Zum Hauptinhalt springen

Pressebereich

Herren 1  Rückblick 

Salzburg gewinnt letztes Spiel des Jahres 4:1

Oberwart und Sparkasse Salzburg lieferten sich in der Tischtennis Bundesliga der Herren Oberes Play-off das letzte Spiel im Jahr 2020. Die Salzburger entschieden die Partie, in der beide Mannschaften in Bestbesetzung antreten konnten, mit 4:1 für sich und schoben sich in der Tabelle vorläufig auf Rang 4. Die letzten zwei ausstehenden Partien der Hinrunde werden bis spätestens Mitte Jänner 2021 nachgetragen.

Oberwart vs. Salzburg - letztes Spiel im Jahr 2020

Oberwart vs. Sparkasse Salzburg ist die letzte Partie in der Tischtennis Bundesliga Herren Oberes Play-off, nachdem die beiden letzten Hinrunden-Spiele von Stockerau in den Jänner 2021 verlegt wurden. Mit einem Heimsieg könnten die Burgenländer nach Punkten mit ihrem Gegner gleichziehen, der selbst allerdings Rang 4 in der Tabelle im Visier hat.

Herren 1  Rückblick 

Walter Wels sichert sich Winterkrone

Damit ist es amtlich - Walter Wels sichert sich nach dem 4:0-Erfolg über SolexConsult TTC Wiener Neustadt die Winterkrone. Die Oberösterreicher agierten wie schon beim 4:0-Sieg über die Turnerschaft Innsbruck Sonntagnachmittag souverän, hatten lediglich im Doppel Anlaufschwierigkeiten.

Herren 1  Rückblick 

Makellos: Wels bezwingt Innsbruck ohne Satzverlust

Es war eine kleine Machtdemonstration und ein klarer Wink mit dem Zeigefinger, dass man Anspruch auf die Winterkrone erhebt. Walter Wels gibt sich gegen die Turnerschaft Innsbruck keine Blöße, gewinnt 4:0 und das ohne auch nur einen Satz abzugeben.

Herren 1  Rückblick 

Wr. Neustadt entscheidet NÖ-Derby klar für sich

SolexConsult TTC Wiener Neustadt gibt sich im NÖ-Derby gegen den Badener AC keine Blöße und gewinnt 4:0. Dank des besseren Spiel-Verhältnis liegt Wr. Neustadt am vorletzten Spieltag der Hinrunde in der Tabelle auf Rang vier.

Herren 1  Rückblick 

Oberwart erringt Punkt gegen Linz

Nach zuletzt drei Niederlagen kann Oberwart am vorletzten Spieltag der Hinrunde wieder anschreiben. Gegen die SPG Linz gelingt den Burgenländern ein 3:3 Unentschieden. Platz vier bis sieben in der Tabelle trennen damit lediglich drei Punkte.

Herren 1  Vorschau 

Wr. Neustadt vs. Wels - Leckerbissen vor Winterpause

Bereits Montagabend stehen sich SolexConsult TTC Wiener Neustadt und Walter Wels im vorgezogenen Spiel der 9. Runde gegenüber. Für beide Teams das letzte Spiel vor der Winterpause.

Herren 1  Vorschau 

Linz gegen Oberwart um nächsten Punkte für Top 4

Die SPG Linz liegt bei einem Spiel weniger nur einen Punkt hinter Sparkasse Salzburg. Mit einem Heimsieg über Oberwart kann man die spielfreien Salzburger von Platz vier verdrängen.

Herren 1  Vorschau 

Wels steht gegen Innsbruck vor Pflichtsieg

Gegen die Turnerschaft Innsbruck steht der amtierende Cupsieger und Tabellenführer Walter Wels vor einer Pflichtaufgabe. Trotz Favoritenrolle und Heimvorteil, wird man Innsbruck aber nicht unterschätzen.

Herren 1  Vorschau 

Baden lädt Wr. Neustadt zum NÖ-Derby

Eines eint den Badener AC und SolexConsult TTC Wiener Neustadt vor der direkten Begegnung: ihren letzten vollen Erfolg feierten sie Mitte Oktober gegen die Turnerschaft Innsbruck. Das letzte Duell der beiden Kontrahenten im Grunddurchgang der Tischtennis Bundesliga liegt bereits eineinhalb Jahre zurück.

1. Bundesliga Herren, Oberers Play-Off

Rang Mannschaft Sp S U N P +
1 Walter Wels 1(WELS1) 8 7 0 1 25 3
2 UTTC Stockerau 1(USTO1) 6 5 1 0 19 2
3 HiWay Grill Kapfenberg 1(KAPF1) 7 5 1 1 19 1
4 UTTC Sparkasse Salzburg 1(SALZ1) 8 4 1 3 18 1
5 SolexConsult TTC Wiener Neustadt 1(ANEU1) 8 3 2 3 17 1
6 SPG Linz 1(SPLI1) 7 3 2 2 16 1
7 Oberwart 1(OBWT1) 8 2 1 5 14 1
8 Badener AC 1(BAAC1) 8 1 0 7 11 1
9 Turnerschaft Innsbruck 1(INNS1) 8 0 0 8 8 0

1. Bundesliga Damen, Oberers Play-Off

Rang Mannschaft Sp S U N P +
1 Linz AG Froschberg 1(FROB1) 5 5 0 0 18 3
2 TTC 'CarinthiaWinds' Villach 1(VILL1) 6 5 0 1 18 2
3 SU Sparkasse Kufstein 1(KUST1) 6 5 0 1 17 1
4 LZ Linz-Froschberg 1(LZFR1) 6 4 0 2 15 1
5 SC Ossiachersee Bodensdorf 1(SGBU1) 6 3 0 3 13 1
6 UTTC Stockerau 1(USTO1) 6 2 0 4 11 1
7 TTC Raiba Kirchbichl 1(KIRB1) 7 1 0 6 10 1
8 ESV-Tischtennis-Bruck/Mur 1(BEBU1) 6 1 0 5 9 1
9 SG Übelbach/Don Bosco 1(SGÜDB1) 6 1 0 5 9 1